Deutsches Dach-Zentrum e.V. 2017-10-09T18:18:03+00:00

Deutsches Dach-Zentrum e.V.

Als Verband führender Hersteller der Dachbranche steht für das Deutsche Dach-Zentrum e.V. (DDZ) die Förderung des geneigten Daches im Fokus. Aus diesem Grund veranstaltet das DDZ unter dem Leitgedanken „Ganz schön schräg“ seit 2007 den Hochschulwettbewerb „Dachwelten“. Für den Vorstandsvorsitzenden Frank Rummel entwickelt sich der Wettbewerb zunehmend zu einer attraktiven Plattform, die durch Besuche der Unternehmen und Produktionsstätten einen Praxisbezug der Lehre herstellt. Die Relevanz dieses Netzwerks rund um das geneigte Dach zeigt sich auch deutlich im lebendigen Dialog aus den verschiedenen Blickwinkeln der Hochschulen und der Unternehmen.

Das DDZ wurde am 01. Juli 2003 gegründet und steht für eine umfassende Produkt- und Marktkenntnis. Diese ermöglicht es fachlich fundiert über die Bedachungsprodukte Tonziegel, Betondachsteine, Schiefer, Dachbelichtung und Titanzink sowie die Themen Dämmung, Folien und Solarsysteme zu informieren und kontinuierlich Stellung zum geneigten Dach zu beziehen.

Vorstand

Vorstandsvorsitzender:
Frank Rummel, Rathscheck Schiefer und Dach-Systeme ZN der Wilh. Werhahn KG Neuss

Vorstände:
Dr. Michael Knepper, Rheinzink GmbH & Co.KG
Dr. Hubert Mattersdorfer, Saint-Gobain Isover G+H AG